HERZLICH WILLKOMMEN

Hier haben wir für Sie, die Sie gerade einen Aufenthalt auf den Kapverdischen Inseln planen, alle Informationen bezüglich der Einreise auf die Kapverden zusammengestellt. Die Informationen sind verlässlich und werden regelmässig aktualisiert.

FRAGE

"Visum oder kein Visum?"

ANTWORT

Ja. Für die Einreise auf die Kapverdischen Inseln, brauchen Sie ein Visum.
Aber es gibt zwei Ausnahmen.
Nicht drei: zwei.

AUSNAHME 1

Sie brauchen kein Visum, wenn Sie aus einem der
folgenden Länder kommen.

Benin, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Gambia, Ghana, Guinéa-Bissau, Guinea, Liberia, Mali, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone, Togo (CEDEAO), Südafrika, Hong Kong, Mosambik, Kuba, Angola, São Tomé und Principe.

AUSNAHME 2

Wenn eines Ihrer Elternteile oder Ihr/e Ehemann/frau Kapverder/in ist,
können Sie ohne Visum einreisen.

Sie müssen einen Pass und ein offizielles Dokument vorzeigen (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde), welches Ihr Verwandschaftsverhältnis mit einem/r Kapverder/in bestätigt.

AUSNAHME 3 (JA, 3)

Sie wurden in Kapverde geboren und haben eine andere Nationalität, dann brauchen Sie kein Visum:

Sie müssen einen Pass und eine Geburtsurkunde vorzeigen.
ACHTUNG
In jedem Fall muss Ihr Pass bis zur Abreise von den Kapverden gültig sein.
MACHEN WIR WEITER?
Wenn Sie in keine der oben genannten zwei drei Ausnahmen passen, schauen Sie hier wie Sie Ihr Touristenvisum bekommen können.

IHR VISUM

Es gibt zwei Arten es zu bekommen: die , die und die . Ok, drei Arten.

Für eine Ankunft per Segelboot schauen Sie in unserer Rubrik FAQ.

Für andere Visatypen schauen Sie in unserer Rubrik FAQ.

FLUGHAFEN

Sie können Ihr Touristenvisum bei Ankunft an einem der vier internationalen Flughäfen, die es auf den kapverdischen Inseln gibt, erhalten: Sal (SID), Santiago/Praia (RAI), Boa Vista (BVC) und São Vicente/Mindelo (VXE).
24H/24

Die Grenzpolizei wird am Flughafen sein, egal zu welcher Uhrzeit Ihr Flieger ankommt - zu jeder Tages- und Nachtzeit und auch an Feiertagen.

DER PREIS

Die am Flughafen ausgestellten Touristenvisa kosten 25 EUR pro Person.

MODALITÄTEN

Sie müssen vor der Gepäckannahme zuerst durch die Grenzkontrolle: stellen Sie sich in der Warteschlange an und zeigen Sie Ihren Pass vor (Sie brauchen kein zusätzliches Passbild).

GÜLTIGKEIT

Geben Sie Ihre Aufenthaltsdauer an. Das Visum ist 30 Tage gültig. Falls Sie länger bleiben wollen, schauen Sie in unserer FAQ Rubrik nach.

NACHTEILE

Sie sollten wissen, dass es drei zwei Nachteile gibt, wenn Sie sich dafür entscheiden Ihr Visum am Flughafen zu kaufen.

Erster Nachteil: Die Wartezeit kann, bei 180 Passagieren, die auf dem gleichen Flug sind und sich vielleicht für genau die gleiche Option wie Sie entscheiden, lange sein. Es kann sogar sein, das innerhalb von wenigen Minuten mehrere Flugzeuge ankommen… falls Sie direkt nach Ihrer internationalen Ankunft einen Inlandsflug nehmen müssen, ist es besser das Visum gleich bei Ihrer Ankunft in der Tasche zu haben, um die Wartezeit zu vermeiden.

Zweiter Nachteil: es ist schon vorgekommen, dass Airlines das Check-In von Passagieren abgelehnt haben, wenn diese im Vorfeld noch kein Visum hatten. Das Bodenpersonal ignorierte den Fakt, dass die Kapverden die Austellung dem Visums bei Einreise akzeptieren. Das ist lange her und kommt nicht mehr vor. Wenn Sie aber nicht sehr riskofreudig sind, dann besorgen Sie sich Ihr Visum im Vorfeld.

BOTSCHAFT

Wenn die Lösung am Flughafen Ihnen nicht gefällt, dann können Sie die Option der Visumsbeschaffung über die kapverdische Botschaft oder das Konsulat in Ihrem Land in Anspruch nehmen. Es ist eine Gelegenheit einen ersten Kontakt mit dem Archipel zu haben. Rechnen Sie aber mit einer Bearbeitungsdauer und warten Sie nicht bis zum letzten Moment.
MODALITÄTEN

Sie müssen sich in eine Botschaft begeben und dort Ihren Visumsantrag ausfüllen. Manche Botschaften (Berlin zum Beispiel) bieten auch einen Visumsantrag auf dem Postweg an.

ADRESSEN

Schauen Sie auf der Liste der Botschaften und Konsulate in den deutschsprachigen Ländern:

PREIS

Das Visum kostet 45 EUR und ist für eine Aufenthaltsdauer von 1 Monat gültig. Die Einreise kann in den sechs auf das Austellungsdatum folgenden Monaten erfolgen.
Sie können auch ein Visum für einen oder mehrere Aufenthalte von einer Gesamtdauer von sechs Monaten beantragen. Der Preis beträgt 86.30 Euros.

VORGEHENSWEISE

Es ist ganz leicht: man füllt ein Formular aus und legt ein Passbild dazu. Manche Botschaften werden Sie vielleicht nach der Kopie Ihres Flugtickets fragen. Bei Antrag auf dem Postweg müssen Sie dann eine Überweisung an die jeweilige Botschaft oder Konsulat tätigen.

NACHTEILE

Die Wartezeit in manchen Botschaften bzw. Konsulaten kann sehr lang sein und oft haben diese nur bestimmte Öffnungs- bzw. Sprechzeiten. Zweiter Nachteil, es ist teurer.

REISEAGENTUREN

Manche Reiseagenturen vor Ort organisieren die Visaformalitäten für Ihre Gäste. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Reise bei Kapverden Wandern buchen, bekommen Sie Ihr Visum direkt am Flughafen und können sich in die Warteschlange der Einheimischen, die kein Visum brauchen, einreihen. Das geht im Normalfall viel schneller.

REISEVORBEREITUNGEN

Einige kleine Hinweise vor Ihrer Abreise: packen Sie Sonnencreme, einen Sonnenhut, langärmelige Kleidung für kühle Abende oder Wanderungen in der Höhe und Mückenspray in Ihr Gepäck.

Sie brauchen keinen Fisch mitbringen, den kriegen Sie vor Ort.

GESUNDHEIT

Es sind keinerlei Impfungen vorgeschrieben, es sei denn Sie reisen via Dakar ein: dann brauchen Sie eine Gelbfieberimpfung.

Sie nehmen die Fähre? Das Meer ist manchmal recht rauh. Bringen Sie ruhig Tabletten oder Kaugummis gegen Seekrankheit mit.

VOR ORT

Falls Sie Lust haben länger als geplant in Kapverde zu bleiben, achten Sie auf die Gültigkeit Ihres Visums: bei der Ausreise kostet ein abgelaufenes Visum 100 EUR Strafe + den Preis eines Visums.

VERLÄNGERN

Sie können ein Visum um maximal drei Monate verlängern. Dieses müssen Sie bei der Ausländer- und Grenzbehörde, welche sich im Polizeikommissariat der jeweiligen Insel Ihres Aufenthalts, befindet.

UND NOCH...

Wir gehen in unserer FAQ Rubrik auf andere Themen ein und beantworten dort auch Fragen, die häufig von den Besuchern der Seite gestellt werden.

IHRE FRAGEN

Wenn Sie auf der Suche nach Informationen sind, die weder hier noch in der FAQ Rubrik auftauchen, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Onlineformular.

VERANTWORTUNG

Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen stammen aus sicheren und vertrauenswürdigen Quellen. Ziel ist es den Reisenden bei der Vorbereitung ihrer Reise behilflich zu sein.
Der Herausgeber der Seite gewährt jedoch keine Garantie über die Genauigkeit der veröffentlichten Informationen und übernimmt keinerlei Verantwortung für Schadensfälle.

IMPRESSUM

Entwicklung & Texte: Mic Dax
Photos: Mic Dax, David Gil, Henning Leweke, Caroline Granycome, Rey Perezoso